Mittwoch, 20. April 2011

Neulich in der Klassikstadt


Die Klassikstadt in Frankfurt bietet in einem monumentalen Fabrikgebäude alles rund um die Liebe und Leidenschaft für Oldtimer.
Im einzigartigen Ambiente eines historischen Baudenkmals ist automobile Kultur jeden Tag erlebbar. In denkmalgeschützten Gebäuden entstand auf mehreren Geschossen und ca. 16.000 m² ein umfassendes Dienstleistungs- und Produktangebot rund um den Oldtimer: neben Restaurierung, Instandhaltung und Pflege von historischen Automobilen durch spezialisierte Fachwerkstätten, den An- und Verkauf von historischen Automobilen und Zusatzleistungen, wie z.B. spezialisierte Versicherungen, Gutachten und Zubehörhandel gibt es bewachte Ein- und Ausstellflächen für private Liebhaberfahrzeuge.



 


Die Klassikstadt hat im Fabrikgeschossbau (erbaut 1910) der einstigen Landmaschinenfabrik Mayfarth ihren Platz gefunden. Die Fabrikanlage beeindruckt durch die komplett erhaltene historische Backsteinfassade mit wunderschönen Bogenfenstern. Das Gebäude ist Bestandteil der Route der Industriekultur Rhain-Main

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen