Freitag, 28. Oktober 2011

Triumph Steve McQueen™-Edition



Hollywood-Stilikone Steve McQueen war ein großer Fan der britischen
Motorradmarke Triumph, die inzwischen selbst Kultcharakter besitzt. Da lag es nahe, beide "Marken" in einem gewinnbringenden Produkt zu vereinen. Auf Basis der klassischen Triumph Bonneville T100 werden nun weltweit 1100 Exemplare der Steve McQueen™ Edition angeboten.
Mit einer Vielzahl modifizierter Bauteile erinnert das Design an die Triumph Trophy TR6, mit der McQueen unbedingt die berühmte Stunt-Szene im Film The Great Escape („Gesprengte Ketten“) durchführen wollte. Die Maschine ist im Military-Stil in matter Khaki-Green-Lackierung gehalten - mit einem klassischen Triumph-Logo auf dem Tank und der Unterschrift des Schauspielers auf den Seitendeckeln. Das McQueen-Bike kommt mit einem Einzelsitz, schwarzem Gepäckträger, einem robusten Ölwannenschutz sowie einem kleinen Rundscheinwerfer. Die Triumph Steve McQueen™ Edition bekommt durch eine Menge schwarz gehaltener Komponenten wie der Felgen und Radnaben, Lenker, Federn der Federbeine und Spiegel den gewünschten Klassiker-Look.
Um Wertigkeit und Herkunft heraus zu stellen, ist jede Maschine mit einer einzeln nummerieren Plakette auf der Lenkerhalterung gekennzeichnet. Zusätzlich bekommt jeder Besitzer ein Echtheits-Zertifikat.

Filmtipp:
Gesprengte Ketten (The Great Escape)
Special Edition, 2 DVDs
EUR 48,95 (bei amazon.de)

Darsteller: Steve McQueen, James Garner,
Lord Richard Attenborough
Regisseur: John Sturges
Produktionsjahr: 1963
Spieldauer: 165 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen