Montag, 6. Februar 2012

Buchtipp "Haus & Auto"
Schöner parken - Das Mobile in der Immobilie

Citroen SM vor Architekten- und Künstlerhaus in Zürich


Porsche 911 Targa von 1974 hinter Glas im T-Bone-Haus in Waiblingen

Automobile Kostbarkeiten erfahren seit jeher von ihren Besitzern eine Hingabe und Leidenschaft, von welcher deren Partner oft nur Träumen können. Neben dem repräsentativen Sportwagen gewinnt auch die Begeisterung für Oldtimer eine immer größere Anhängerschaft, die oft viele Stunden ihrer Freizeit an und in ihrem Gefährt verbringen möchte. Folgerichtig sollte den so Umsorgten auch eine angemessene Bleibe teilhaftig werden. Kein geliebtes Gefährt sollte ein tristes Schattendasein in einer engen, dunklen Garage oder unter einem zugigen Baumarkt-Carport fristen.

Carport auf Long Island, N.Y.
Das Buch Haus & Auto von Andreas K. Vetter (Professor für Kunst- und Kulturgeschichte an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe) präsentiert 40 innovative architektonische Lösungen für die fahrbaren Schmuckstücke designbewusster Architektur- und Autoliebhaber.

Von der Tiefgarage bis zum Autolift, vom Carport bis zur „Wohngarage“ wird eine kreative Vielfalt im Umgang mit den Abstellmöglichkeiten gezeigt und ausführlich erläutert. Wesentlich dabei sind auch die baulichen Konzepte dahinter. Die Garage muss kein isoliertes Element vor dem Haus bleiben, sondern kann sich in die Architektur des Einfamilienhauses integrieren. Die vorgestellten Stellplätze sind genauso Teil der Häuser wie es eben ein Wohn- oder Badezimmer auch ist. Haus & Auto demonstriert anschaulich und anhand vieler außergewöhnlicher Beispiele, wie Autos Teil des architektonischen Gesamtkunstwerks Haus werden. Cool lautet nicht nur ein Kapitel des Buches, sondern trifft auf den ganzen Band zu; cool und abgefahren – auch wenn es ums Parken geht.
Jedes der 40 internationalen Projekte wird ausführlich mit stilvollen Fotos und Grundrissen vorgestellt - eine kreative Fundgrube also für Architekten, Bauherren und Autoliebhaber.


Andreas K. Vetter
Haus & Auto
Verlag: Callwey
176 Seiten, 395 Fotos und Pläne
21 x 27 cm, gebunden mit Schutzumschlag
ISBN: 3766719106
59,95 € bei Amazon.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen