Samstag, 2. Juni 2012

Helmut Newton Ausstellung: White Women / Sleepless Nights / Big Nudes

Eine Ausstellung der Helmut Newton Stiftung in Berlin vom 2.6.2012 bis zum 18.11.2012.
Helmut Newton, Saddle I from the series Sleepless Nights, Paris 1976 © Helmut Newton Estate

Helmut Newton, Self-Portrait with Wife and Models, Vogue Studio, Paris 1981 © Helmut Newton Estate

Helmut Newton, Winnie off the coast of Cannes, 1975, from the series White Women © Helmut Newton Estate

Die Ausstellung im Berliner Museum für Fotografie ist Helmut Newtons ersten drei legendären Publikationen gewidmet. Zu seinen Lebzeiten wurden die frühen, teilweise ikonischen Bilder an der Schwelle von der Mode- zur Aktphotographie nie zusammen gezeigt.
Parallel zu dieser Ausstellung zeigt der holländische Photograph Jan de Wit unter dem Titel „Journey to the Past“ in „June's Room“ Aufnahmen einer gemeinsamen Reise mit Helmut Newton aus dem Jahr 1999 – auf den Spuren von Newtons Kindheit.
Seine erste Buchpublikation unter dem Titel „White Women“ erschien erstaunlicherweise erst 1976, als Newton bereits 56 Jahre alt war. Den ungewöhnlichen Einfall, zeitgenössische Mode mit bekleideten und unbekleideten Modellen in Form von Diptychen zu präsentieren, der etwas später in seinen berühmten Serien „Big Nudes“ und „Naked and Dressed“ kulminierte, hatte Helmut Newton bereits Mitte der 1970er Jahre. Ebenso raffiniert und perfekt arrangierte er die Aufnahmen in Schwarz- Weiß und Farbe, die 1978 in seinem zweiten Buch „Sleepless Nights“ vereint wurden. Auch hier geht es um Frauen, ihre Körper und Kleider; viele Aufnahmen sind nicht nur Modebilder, sondern gleichzeitig Porträts, manche könnten auch Aufnahmen von Kriminalschauplätzen sein – Motive, die später zu Newtons ikonischen Aufnahmen gezählt werden sollten. Spätestens seine dritte Publikation „Big Nudes“ sicherte Helmut Newton einen festen Platz auf dem photographischen Olymp: Das Buch wird seit 1981 bis heute verlegt, inzwischen hunderttausendfach gedruckt, in mehreren Verlagen und Sprachen. Newton stieß mit den dort veröffentlichten Frauenakten in eine neue Dimension des photographischen Menschenbildes vor.

Museum für Fotografie
Helmut Newton Stiftung
Jebensstr. 2
10623 Berlin-Charlottenburg
www.helmutnewton.com
Öffnungszeiten: Di – So 10 – 18, Do 10 – 22.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen