Dienstag, 9. Oktober 2012

VETERAMA Mannheim: Europas größter Oldtimermarkt am 13./14. Oktober 2012

Alle Bilder: Veterama Ludwigshafen, April 2012






Alljährlich wechseln viele tausend Fahrzeuge durch die 30 Jahre Regel in den Oldtimerstatus. Vorher spricht man von Youngtimern, die eine enorme Plattform auf der VETERAMA finden. Fahrzeuge die bis dahin noch recht unbeachtet in der letzten Reihe der Fahrzeughändler standen, rücken plötzlich in das Blickfeld der Oldtimer Szene. Es gibt aber auch durchaus noch jüngere Fahrzeuge die aufgrund von sehr geringen Produktionszahlen oder durch besondere technische Entwicklungen schon früher zu Meilensteinen der Fahrzeuggeschichte werden und dadurch in Sammlerhände gelangen.Auf dem VETERAMA Marktplatz werden solche Fahrzeuge oft noch zu erstaunlich günstigen Preisen angeboten. Das schöne dabei ist, hier kann man mit dem Besitzer noch solange verhandeln bis der Preis stimmt.
Das riesige Teile Angebot auf dem 260.000 qm großen Gelände ist Garant dafür, dass alle Fahrzeuge auch in Zukunft erhalten werden können.Während in den Gründerjahren der VETERAMA noch Garagen- und Werkstatträumungen die Basis für die angebotenen Teile waren, hat sich inzwischen eine beachtliche Industrie rund um „das rostigste Hobby der Welt“ entwickelt. Hier beschäftigt man sich nicht nur mit Neuproduktionen, sondern auch mit der Aufarbeitung und Verschönerung von verschlissenen Teilen.

Ausstellungsort:
Mannheim Maimarktgelände
Xaver-Fuhr-Str. 101
68163 Mannheim
Veterama Ludwigshafen April 2012

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen