Montag, 14. Januar 2013

Funde aus der Fotokiste: Im Kart mit Stefan Bellof

Der 9-jährige Top Hatter (vorne) als "Beifahrer" von Georg Bellof (Bruder von Stefan Bellof). Aufgenommnen 1970 auf der Kartbahn Oppenrod, wo die Karriere des Gießeners Rennfahrers Stefan Bellof seinen Anfang nahm. 15 Jahre später, am 1. September 1985, starb er nach einem bemerkenswerten Rennsport-Siegeszug beim 1000-km-Rennen im belgischen Spa-Francorchamps.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen