Mittwoch, 9. Oktober 2013

11. bis 13. Oktober 2013: Veterama Mannheim - Europas größter Markt für Europas größter Markt für Oldtimer-Teile

Das Stimmungsbarometer der Oldtimerszene zeigt noch immer deutlich nach oben. Dafür gibt es gute Gründe. Für die einen ist der Kauf eines historischen Fahrzeuges eine Kapitalanlage für die anderen ein faszinierendes Hobby.
Auf der VETERAMA Mannheim (11. bis 13. Oktober 2013) bieten rund 4.500 Händler aus über 12 Ländern am 2. Oktoberwochenende alles an, was bei der Wiederherstellung eines historischen Fahrzeuges unumgänglich ist. Entsprechend vielfältig ist das Warenangebot. Es gibt nichts was es nicht gibt und nicht immer geht es darum das Gesuchte zu Finden, oft ist es so,  dass man das, was man gefunden hat, eigentlich nicht gesucht hat. So berichten es viele der Besucher nach einem VETERAMA Wochenende.
Auf ihre Kosten kommen aber auch jene, die nur bummeln und sich vom besonderen „Flair VETERAMA“ verzaubern lassen möchten. Newcomer, die noch keinen Old- oder Youngtimer fahren, sich aber einen anschaffen möchten, sind auf der VETERAMA sowieso genau richtig: Motorräder aller Marken sind überall auf den unzähligen Händlerständen zu finden, für Komplettfahrzeuge gibt es den etablierten Marktplatz. Hier warten über 500 Old-und Youngtimer zu fairen Preis auf neue Liebhaber.
Alle etablierten deutschen Oldtimer-Clubs nutzen die Gelegenheit an Ihren Ständen, um ihren Mitgliedern einen "Rastplatz" zu präsentieren oder um neue Mitglieder zu werben.
Die regulären Öffnungszeiten sind Samstag 9 bis 18 Uhr, Sonntag von 9 bis 16 Uhr. Wer bereits freitags stöbern möchte, kann ein Insiderticket erwerben. Dies ermöglicht an drei Tagen einen unbeschwerten Oldtimergenuss. Und wer schon Gast auf der VETERAMA war, weiß, dass man durchaus drei Tage braucht, um die 26 Kilometer zurückzulegen. Denn das ist die Strecke, die man zurücklegen muss, möchte man alle Stände wenigstens ein Mal sehen.

Veterama Mannheim
Mannheim Maimarktgelände
Xaver-Fuhr-Str. 101
68163 Mannheim
www.veterama.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen