Freitag, 14. März 2014

Buchtipp: Marc Lagrange - Diamonds & Pearls

Der belgische Fotograf Marc Lagrange ist in kürzester Zeit zu einem der originellsten und talentiertesten Aktfotografen weltweit aufgestiegen. 

© Diamonds & Pearls by Marc Lagrange, Millionaire Woman, 2009, published by teNeues, www.teneues.com.
Photo © 2013 Marc Lagrange. All rights reserved.

© Diamonds & Pearls by Marc Lagrange, Erotic Lady, 2012, published by teNeues, www.teneues.com.Photo © 2013 Marc Lagrange. All rights reserved.
© Diamonds & Pearls by Marc Lagrange, Château Lagrange, 2006, published by teNeues, www.teneues.com.
Photo © 2013 Marc Lagrange. All rights reserved.

Marc Lagrange Ausstellung 2013 in Königswinter © 2013 Frank Schulte
Marc Lagrange Ausstellung 2013 in Königswinter © 2013 Frank Schulte
Mit seiner unverwechselbaren Art, sinnliche Bildwelten zu inszenieren, gelingen dem Antwerpener Fotografen minutiös durchkomponierte, zeitlose Arrangements – in denen jede Location und jedes Requisit die romantische und freizügige Stimmung verstärken. Weil er Vertrauen aufbaut und die Chemie zwischen ihm und seinen Modellen stimmt, sind Lagranges Aufnahmen zwar gewagt, aber niemals einfach nur erregend.

Die Spannung ist mit Händen zu greifen, und eine geheimnisvolle Atmosphäre durchströmt die ausgeklügelten Szenarien. In einer Mischung aus klassischem Hollywood-Glamour und der Sinnlichkeit altmeisterlicher Gemälde wirken Lagranges verführerische Heldinnen entspannt und zugänglich – und dabei doch aufreizend außer Reichweite.


Diamonds & Pearls
Marc Lagrange
Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
Verlag: teNeues
Sprache: Englisch
79,90 € (z.B. bei Amazon)

www.lagrange.be

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen