Mittwoch, 11. November 2015

Yamaha Yard Built 900 "Faster Wasp" by Roland Sands Design

Die „Faster Wasp“ ist das Ergebnis der fünften Kooperation von Custom-Designer Roland Sands aus Kalifornien und Yamaha und verkörpert ein Vollblutkonzept mit Design-Akzenten, die an den legendären Kenny Roberts erinnern.

Als erfahrender Rennfahrer machte sich Roland Sands die „Faster Sons“-Philosophie von klassisch zeitlosem Stil zu eigen und mixte sie mit der revolutionären Technologie von Yamaha sowie mit einem dritten Element, der Motorsport-DNA von Yamaha. Das Ergebnis ist ein starkes Bike, das in unverkennbarem gelb-schwarzem „Bumblebee“-Farbdesign mit ebenso viel Biss der Kultmaschine TZ750 von Kenny Roberts ihre Anerkennung erweist. Dank des aktuellen Dreizylinder-Reihenmotors mit 850 ccm und leichtem Aluminiumrahmen hat die „Faster Wasp“ ordentlich Power – alles verpackt in klassischem Design.

Der Konzeptumbau umfasst zahlreiche Bauteile von Roland Sands Designs, wie zum Beispiel den handgefertigten Aluminium-Kraftstofftank, das Heck, die Lufthutzen, die Kühlerabdeckungen sowie das vordere Startnummernschild und die Vorderradabdeckung. Außerdem verwendete Sands einen Prototyp eines Clarity-Steuerdeckels, des hinteren Bremsflüssigkeitsbehälters und des Motorschutzes. Der Kettenschutz, die Sturzpads für die Radachsen sowie der Tankdeckel sind ebenfalls Prototypen von RSD-Bauteilen.